Bedienungsanleitung


Das wichtigste in Kürze

Maus / Tastatur umschalten

Von der Maus zur Tastatur umschalten

20180416_233738-1-k-u.jpg

Knöpfe Rechts und Links (Grün) am Gehäuse drücken und gedrückt halten.

20180503_211602_k_k_u.jpg

Dann den roten Knopf drücken. Nun alle Tasten loslassen.

Von der Tastatur zur Maus umschalten

20180416_233738-1-k-u.jpg

Knöpfe Rechts und Links (Grün) am Gehäuse drücken und gedrückt halten.

20180503_211602_k_k_u.jpg

Dann den gelben Knopf drücken. Nun alle Tasten loslassen.

Wie funktioniert die Maus Emulation

Mit dem Joystick wird die Maus auf dem Bildschirm gesteuert.

20180503_211602_k_k_j.jpg

Die Mausemulation besitzt 3 geschwindigkeiten, die mit 2 Knöpfen unterschiedlich reduziert werden kann.

20180416_233642-1-k-m.jpg

Knopf Funktion
kein Knopf gedrückt maximale geschwindigkeit
grüner Knopf gedrückt mittlere geschwindigkeit
oranger Knopf gedrückt langsame geschwindigkeit

Rechte und Linke Maustaste

20180503_211602_k_k_mlr.jpg

Knopf Funktion
Links grün linke Maustaste
Rechts Rot rechte Maustaste

Wie funktioniert die Tastatur Emulation

20180416_233642-1-k-bt.jpg

Knopf Funktion
Violet Escape
Rot F12
Grün Leertaste
Gelb Page Up
Orange Enter
Blau Page Up
Linke Seite Shift links
Rechte Seite Shift Rechts

Games

Videomode einstellen

Videomode 3D

20180828_214839_k.png

Games starten

20180828_215217.png

Amiga Emulator

Webseite: https://www.amigaforever.com

Videomode Legacy

20180828_214100_k.png

Starten des Emulators

20180828_213620_k.png

Ein Spiel starten

20180828_212806_1_k.png

DOS Box

Webseite: https://www.dosbox.com

Spiele

Spiele vom Internet herunterzuladen ist eine heikle Sache. Wichtig ist es, dass die Lizenz zum Spiel korrekt gelesen wird und nur die Spiele heruntergeladen werden, die Legal benutzt werden dürfen.

Download

Hat man sich für ein Spiel entschieden und die Lizenz erlaubt ein herunterladen des Spieles für den privaten gebrauch, muss das Spiel oft noch vorher entkomprimiert und installiert werden.

Als Beispiel, habe ich mich für das Freeware Spiel Xerix entschieden.

Installieren

Das Spiel entkomprimieren und danach das ganze Verzeichnis verschieben nach: /home/pi/Emulator-Spiele/DOSBox

Starten

Nun die DOS Box starten. Der Emulator ist so konfiguriert, dass der Emulator direkten zugang zum Raspberry Verzeichnis: /home/pi/Emulator-Spiele/DOSBox besitzt. Zum starten müssen nun folgende Kommandos eingegeben werden:
cd xerix
xerix
Dieses Spiel benötigt noch eine vorgängige einmalige Konfiguration:
cd xerix
xinstall
xerix

Beenden

Nich alle Spiele lassen sich beenden. Der Emulator kann mit der Tastenkombination: CTRL + F9 beendet werden.

PS1 Emulator

Zuerst den korrekten Video mode einstellen:

Videomode 3D

20180828_214839_k.png

PS1 Emulator Starten

Nun den PS1 Emulator starten:

Bildschirmfoto vom 2018-10-10 21-52-44-k.png

PS1 Spiel starten

Vorgängig müssen die CD-ROM bei einem PC eingelesen werden und als ISO gespeichert werden. Danach kann das Spiel geladen werden:

Bildschirmfoto vom 2018-10-10 21-56-05.png

Milkytracker

Webseite: https://milkytracker.titandemo.org

Milkytracker ist eine freie Software, multi-platform Musik Tracker, zum komponieren von Musik im MOD und XM Datei Format.

Bildschirmfoto vom 2019-08-26 16-00-51.png

MOD Archive

Abspielbare Module für den Milkytracker:

Energieversorgung

Netzteil

Dieses Netzteil versorgt das Gerät mit genügend Leistung:

Eine günstigere Variante:

Powerbank

Eine geeignete 5V Powerbank ist folgende:

Button Programm kompilieren

Starten der Entwicklungsumgebung

20180603_190403-1.jpg

Board wählen

20180603_190644-1-k.jpg

Schnittstelle wählen

20180603_190706-1-k.jpg

Kompilieren

20180603_192011-k.jpg

Button Programmieren

Button Modifizieren

Beispiel mit dem Button B:

20180603_192524-k.jpg

// *****************************************************************
// Button B
// *****************************************************************
//               GPIO   Zeichen/Funktion    Button
spielbox_button ( 0,     '0');              // B
spielbox_button ( 1,     '1');              // E
spielbox_button ( 2,     '2');              // D
spielbox_button ( 3,     '3');              // A
spielbox_button (10,     'A');              // F
spielbox_button (11,     'B');              // C

20180319_233710-1-k-k-02-01.jpg

Beispiel Modifiziert

// *****************************************************************
// Button B
// *****************************************************************
//               GPIO   Zeichen/Funktion    Button
spielbox_button ( 0,     KEY_F1);           // B
spielbox_button ( 1,     KEY_F2);           // E
spielbox_button ( 2,     KEY_F3);           // D
spielbox_button ( 3,     KEY_F4);           // A
spielbox_button (10,     KEY_ESC);          // F
spielbox_button (11,     'y');              // C

Spezial Tasten

KEYSorted ascending KEY
KEY_BACKSPACE KEY_PAGE_UP
KEY_CAPS_LOCK  
KEY_DOWN_ARROW KEY_F10
KEY_ESC KEY_DELETE
KEY_HOME KEY_END
KEY_LEFT_ALT KEY_F3
KEY_LEFT_ARROW KEY_F11
KEY_LEFT_CTRL KEY_F1
KEY_LEFT_GUI KEY_F4
KEY_LEFT_SHIFT KEY_F2
KEY_RETURN KEY_INSERT
KEY_RIGHT_ALT KEY_F7
KEY_RIGHT_ARROW KEY_F12
KEY_RIGHT_CTRL KEY_F5
KEY_RIGHT_GUI KEY_F8
KEY_RIGHT_SHIFT KEY_F6
KEY_TAB KEY_PAGE_DOWN
KEY_UP_ARROW KEY_F9

Win32 Disk Imager für Windows

Sollte es vorkommen, dass die Daten auf der Micro SD-Card defekt sind, kann mit diesem Programm, das Abbild auf der Karte mit einem Windows Computer wieder hergestellt werden.

Download

Beschreibung

Wichtig!!! Zuerst die SD-Card einstecken, dann das Programm starten. Das entsprechende Laufwerk auswählen und auf schreiben klicken.

win32diskimager_01.png

Image Raspberry Spielbox - Download

Danach entkomprimieren mit dem tool: https://www.7-zip.org

Damit die Daten kleiner werden, wurden die Daten komprimiert.

Update/Upgrade Betriebssystem

Als Erstes muss man sich als "root" am System anmelden.

Terminal starten

Screenshot_20180730_151306_k_p.png

Screenshot_20180730_151334_t.png

Als root Anmelden

Screenshot_20180730_151334_k.png

Im Terminal nun sudo su eingeben.

Screenshot_20180730_151358_k.png

Nun ist man als root angemolden.

Der Benutzer root ist bei Linux basierten Geräten der Administrator.

Update des Repository

Folgendes Kommando im Terminal schreiben:
apt-get update
Nun weiss das Gerät, welche Software Pakete zur verfügung stehen.

Upgrade des Betriebssystem

Folgendes Kommando im Terminal schreiben:
apt-get upgrade
Nun ist das Gerät auf dem aktuellen Stand.
Topic revision: r14 - 26 Aug 2019, DanielSchwab
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback